masti FIX
Der dauerhafte 2K-Spachtel und -Kleber mit aussergewöhnlichem Haftvermögen

Verarbeitung

Die Klebeflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein. Sie dürfen keine Rost und Farbrückstände aufweisen. masti FIX mit der Pistole aus der Kartusche drücken, von Hand mischen oder vorgängig den Mischer aufsetzen. Je nach Bedarf kann Farbpaste zur Abtönung beigemischt werden. Eine Verdünnung erreicht man durch die Kartuschenvorwärmung oder eine Verdickung durch beimischen von Kieselsäurepuder (Aerosil). Reinigung von Rückständen mit universellen Lösungsmitteln.

masti FIX Produkte und Preise 2010
exkl. MWST, Porto und Verpackung
 
 
System 50        
STARTER-SET
  .    
Kartusche 50 ml/75g+Pistole+2 Mischer inkl. Gebrauchsanweisung in Schachteln   Fr 62.50 /Set

 

   
 
Zubehör        
Kartusche 50 ml/75 g (lose verpackt)   Fr. 16.00 /Stück
Kartusche 50 ml/75 g 2 Stück + 2 Mischer   Fr. 39.50 /Set
inkl. Gebrauchsanweisung in transp. Box        
Pistole 50 + 2 Mischer   Fr. 49.00 /Stück
Mischer (lose verpackt)   Fr. 2.00 /Stück
Aerosil 50 g zum verdicken   Fr. 12.50 /Box
 
   
 
System 400      
Kartusche 400 ml/600 g (lose verpackt) Fr. 49.00 /Stück
Pistole 400 manuell Fr. 275.00 /Stück
Pistole 400 pneumatisch Fr. 490.00 /Stück
Mischer Ø 10 mm Fr. 2.50 /Stück
Aerosil 50 g zum verdicken Fr. 12.50 /Box

       

Gewerbe-Rabatt auf alle masti FIX Produkte 15 %
masti FIX – Merkmale
Anwendung bei min. + 8° C
Offenzeit ca. 10 – 45 Min.
Weiterverarbeitung nach ca. 2 Stunden
Aushärtung nach ca. 6 Stunden (+ 20° C)
Viskosität je nach Umgebungstemperatur
Lagerung min. 1 Jahr
Angebrauchte Kartuschen weiter verwendbar
© Copyright    •   RENOANTIK, CH–8645 Jona/Rapperswil   •   Alle Rechte vorbehalten.